Ein Unternehmen mit Tradition

1923

Gründung des Omnibusbetriebs als Gewerbebetrieb von Wilhelm Schumacher

1961

Übernahme des Omnibusbetriebs durch Annemie Wissling und Hans Schumacher, Sohn und Tochter von Wilhelm Schumacher. Es wurden bereits einige Omnibusprogrammreisen durchgeführt.

1970

Eröffnung des Reisebüros in Düren und regelmäßige Durchführung von Omnibusprogrammreisen.

1976

Eröffnung des Reisebüros in Jülich.

1992

Übernahme der Reisebüros und des Omnibusbetriebs durch Frank Schumacher und Karl-Heinz Wissling als geschäftsführende Gesellschafter.

1998

Übernahme des Spanienreiseveranstalters Laschet-Iberio-Reisen und Eröffnung des Reisebüros in Aachen.

© 2006-2017 Schumacher Reisen, AGB, Impressum